Komm mach Sport!

Komm zu uns – werde Mitglied im Sportverein in Darmstadt-Kranichstein und finde deine Sportart. SV Blau-Gelb Darmstadt e.V. bietet ein breites Angebot für alle Altersklassen und für die ganze Familie. Eine große Auswahl an verschiedenen Kursangeboten aus den Bereichen Sport, Freizeit, Gesundheit, und Fitness sorgen für jede Menge Spaß und Aktivität.

Einfach mal ausprobieren?

Viele unserer Sportangebote können Sie kostenfrei und unverbindlich ausprobieren. Wir beraten Sie gerne!

Jetzt Mitglied werden!

Unsere Sportangebote gefallen Ihnen? Hier sind unsere Beiträge:

Aufnahmegebühr:

Einmaliger Beitrag in Höhe des Grundbeitrages, also 8,50 € / 13,00 €

Monatlicher Grundbeitrag:

Jugendliche, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben8,50 €
Schüler, Auszubildende oder Studenten über 18 Jahre8,50 €
Erwachsene13,00 €
Fördermitglieder (Nichtaktive)8,00 €
Ehepaare mit Kindern30,00 €

Einige Abteilungen erheben Sonderbeiträge, die Sie unter “Alle Beiträge” sehen können

Aktuelles

  • Fussball-Jugendtrainer gesucht!

  • Fussball-Damenmannschaft

    Spielerinnen für Damenmannschaft gesucht!
  • Winterpause ist zuende !

    Wir starten ab Montag, den 17. Januar 2022 mit Yoga und Qigong. Beide Kurse finden wieder regelmäßig am Montag und Freitag statt: 17:00 Uhr Qigong und 18:00 Uhr Yoga. Wer noch nicht Mitglied in der Abteilung WSG ist, kann trotzdem …
  • Neues Angebot: Hula Hopp für Kinder ab 6 Jahren

    Ab 17:30 am Montag: Bei Interesse melde Dich unter kinderturnen@sv-blaugelb.de
  • Workshop Wasser am 30.01.2022

    am 30. Januar 2022, von 14:00 bis 17:00 Uhr findet der Workshop “Element WASSER” statt. In meinen Workshops beschäftigen wir uns mit den 5 Elementen aus der Traditionellen ChinesischenMedizin und deren Einfluss auf den eigenen Körper. Das Element WASSER ist …

Der SV Blau-Gelb Darmstadt erhielt das begehrte Qualitätssiegel für die Sparte „Gesundheitssport“. SPORT PRO GESUNDHEIT wurde vom Deutschen Sportbund in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer auf den Weg gebracht. Viele Krankenkassen haben das Siegel als qualifizierte Maßnahme zur Primärprävention anerkannt. Mehr Informationen erhalten Sie hier.