Tai-Chi Präventionskurse starten

Tai-Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die den Ursprung aus der Kampfkunst nimmt.
Der Kern der Tai-Chi-Lehre ist die Form.
Die positiven Auswirkungen auf Balance, Körperspannung, Rückengesundheit, Verdauung, Schlaf und vieles mehr, können ein angenehmes Körpergefühl und einen wachen, entspannten Geist fördern.

Regelmäßige Tai-Chi-Übungen wirken sich günstig auf Koordination und Gleichgewichtssinn aus und beugen somit Stürzen effektiv

Bestimmte Bewegungsabläufe, die sogenannten Bilder, die sich miteinander anreihen, bilden die Form. Spezielle Einzel- und Partnerübungen helfen beim Erlernen der Form.

Übungen zur Entspannung und zum Aufbau einer ausbalancierten Körperstruktur aus dem von Daniel Grolle entwickelten Übungssystem “Tai-Chi Spielen”.

Der Übungsweg ist geprägt von Achtsamkeit, Wahrnehmung und einem liebevollen Umgang mit sich selbst. So gelingt es immer besser zu entspannen und sich dem Fluss der Bewegung zu überlassen.
Langsame, fließende Bewegungen sind der Gegenpol zum schnelllebigen Alltag.
Sie wirken dem alltäglichen Druck entgegen und bringt nachhaltig das körperliche und seelische Gleichgewicht in Balance.

In den Tai-Chi Klassikern steht: “Außen ruhig wie der Berg, innen fließend wie das Wasser”.

Anmeldung in der Geschäftsstelle des SV Blau-Gelb. Telefon: 06151/ 781159; Email: buero@sv-blaugelb.de oder direkt bei Dorota Springer Telefon: 01789714148
Email: springer.dorotamaria@gmail.com

Die Kurse werden von den meisten Krankenkassen erstattet.

Kurse finden ab 6 Teilnehmern statt ab dem:

– 19.07.21, je montags 10 Einheiten von 9.00-10.00 Uhr.

– und ab dem 23.07.21, je freitags von 17.00-18.00 Uhr statt.

Kosten je Kurs 108.00€